Wochenbericht 47. Kalenderwoche

Blick auf den Fischkeller

Die archäologischen Grabungen auf der oberen Insel des Hauptmarktes wurden inzwischen abgeschlossen. Trotzdem werden die Archäologen der Baustelle noch nicht endgültig verlassen, sondern ein wachsames Auge auf eventuelle Bodenfunde im letzten Bauabschnitt haben, in dem noch keine Ausgrabungsarbeiten erfolgt sind. Dieser Bauabschnitt, der auf der westlichen Seite des Hauptmarktes zwischen Jüdenstraße und Augustinerstraße liegt, muss aus verkehrstechnischen Gründen noch frei gehalten werden.

Auf der oberen Insel werden derzeit Rohre für den Fischkeller und die Pferdetränke verlegt und auch auf der Westseite, einschließlich der Salzengasse, werden die Rohrverlegearbeiten fortgesetzt.
Auf der Ostseite haben die Fachleute begonnen, Kabel zu verlegen und den Gehweg für den Ausbau bis zum Gebäude Nr. 12 vorzubereiten.

Fotos: Stadtverwaltung Gotha

Rohrverlegearbeiten an der Westseite des Hauptmarktes
Rohrverlegearbeiten an der Westseite des Hauptmarktes
Kabelverlegearbeiten an der Ostseite
Kabelverlegearbeiten an der Ostseite

Stadtverwaltung Gotha
Hauptmarkt 1
99867 Gotha
Telefon: 03621 222-0
Telefax: 03621 222-230
E-Mail: infonoSpam@gotha.de

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Tiefbau
Telefon: 03621 222-111
Telefax: 03621 222-177
E-Mail: tiefbauamtnoSpam@gotha.de
Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24

Baubüro:
Hauptmarkt 37 (ehemals “Kavalier”)
Sprechstunde immer
donnerstags 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Telefon: 03621 5107749

Gewerbeverein Gotha