Wochenbericht 21. Kalenderwoche

Pflasterarbeiten am Schellenbrunnen

Die 21. Kalenderwoche steht im Zeichen der Sanierung des 2. Teilabschnittes des Leinakanals und der Pflasterarbeiten.

Am Schellenbrunnen bis zur Ecke vom Rathaus haben die Mitarbeiter des Amtes für Denkmalpflege und Archäologie ein großes Stück freigelegt. Dabei wurde jedoch der erhoffte Turm der Kapelle nicht gefunden. Es gibt auch noch keine Hinweise, wo der Turm zu finden sein wird. Die freigelegten Fundstellen beinhalten Reste von altem Pflaster und einige Reste von Gebäuden. Es wurden auch noch einmal ein paar größere Steine gefunden, die mutmaßlich noch zur Kapelle gehören.
Vor dem Schellenbrunnen sind die Kanten und zwei Reihen von Pflastersteinen gesetzt worden, die die Stufen rundum den Brunnen erkennen lassen. Zum späteren Zeitpunkt wird auch der Schellenbrunnen selbst saniert werden.

In der 22. Kalenderwoche wird damit begonnen, den Gehweg vor dem Ratskeller und den 1. Spiegel zu pflastern. Das soll dann bis zur Ecke Hünersdorfstraße fortgesetzt werden. Die nötigen Pflastersteine wurden in dieser Woche geliefert.

Auf dem oberen Hauptmarkt wurde der Leinakanal freigelegt und wird nun mit einem Mantel versehen. Dies soll komplett in der 1. Juniwoche abgeschlossen sein. In der 22. Kalenderwoche soll der Kanal weiter verputzt und mit einem Isolationsanstrich versehen werden. Danach, voraussichtlich ab der 23. Kalenderwoche, wird die Bewährung über den Kanal gelegt. In der gleichen Woche soll der Kanal dann mit Beton vergossen werden. Die erforderliche Fernwärmeleitung wird auf der anderen Straßenseite verlegt. Hier wird der Kanal erst einmal verschlossen und verdichtet, um die Transportwege und Versorgungsabläufe abzusichern.

Bericht: Dietmar Elsner
Copyright: Rundum Media Gotha 2020

Baustellenbesprechung
Baustellenbesprechung
Fundstelle am Schellenbrunnen
Fundstelle am Schellenbrunnen
Gehweg am Ratskeller
Gehweg am Ratskeller
Isolationsanstrich für den Leinakanal, Fotos: Dietmar Elsner
Isolationsanstrich für den Leinakanal, Fotos: Dietmar Elsner
 
 

Stadtverwaltung Gotha
Hauptmarkt 1
99867 Gotha
Telefon: 03621 222-0
Telefax: 03621 222-230
E-Mail: infonoSpam@gotha.de

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Tiefbau
Telefon: 03621 222-111
Telefax: 03621 222-177
E-Mail: tiefbauamtnoSpam@gotha.de
Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24

Baubüro:
Hauptmarkt 37 (ehemals “Kavalier”)
Sprechstunde immer
donnerstags 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Telefon: 03621 5107749

Gewerbeverein Gotha