Wochenbericht 20. Kalenderwoche

Pflasterarbeiten am Schellenbrunnen

Die Woche hatte zwei Schwerpunkte, die Freilegung des Leinakanals von der Hünersdorfstraße bis zur Lucas-Cranach-Straße und der Beginn der Plasterarbeiten auf dem unteren Hauptmarkt. Dort wurde rund um den Schellenbrunnen und vor dem Ratskeller die neue Kante und die ersten beiden Reihen Pflaster gesetzt. Zusätzlich wurde dieser Bereich, der demnächst komplett gepflastert werden soll, mit einer Isolationsschicht bzw. einem Isolationsgrund verdichtet. Auf diese Schicht kommt eine weitere Schicht Füllmaterial, bevor mit dem Pflasterverlegen begonnen werden kann.

Weiterhin wurde auf dem unteren Hauptmarkt vor dem Büro von Matthias Hey der Boden aufgenommen. Dort sind ab sofort wieder die Archäologen des Amtes für Denkmalpflege und Archäologie tätig. Sie haben auch schon die ersten historischen Steine freigelegt. Doch bisher kann man nur mutmaßen, was sich dahinter verbirgt. Wir bleiben für Sie dran.

Auf dem oberen Hauptmarkt wurde in dieser Woche der komplette Leinakanal und die beiden Zustiegsschächte freigelegt.

In den kommenden zwei Wochen wird nun der gesamte Kanal so hergerichtet, wie auf dem ersten Stück. Erst einmal werden kleinere Löcher per Hand repariert. Nach einer gründlichen "Dusche" wird der gesamte Kanal verputzt, dann mit einem Isolationsanstrich und mit Bewährung versehen. Anschließend wird der Kanal verschalt und mit Beton vergossen. So bekommt der "alte" Leinakanal einen neuen "Mantel", der vor allen Dingen den Druck auf den Kanal abfangen soll.

Bericht: Dietmar Elsner
Copyright: Rundum Media Gotha 2020

Isolationsschicht
Isolationsschicht
Pflasterarbeiten neben dem Rathaus
Pflasterarbeiten neben dem Rathaus
Neue Kante und Pflaster
Neue Kante und Pflaster
Neue Fundstelle für Archäologen
Neue Fundstelle für Archäologen
Arbeiten am Leinakanal
Arbeiten am Leinakanal
Leinakanal mit neuen Regenwasseranschlüssen, Fotos: Dietmar Elsner
Leinakanal mit neuen Regenwasseranschlüssen, Fotos: Dietmar Elsner

Stadtverwaltung Gotha
Hauptmarkt 1
99867 Gotha
Telefon: 03621 222-0
Telefax: 03621 222-230
E-Mail: infonoSpam@gotha.de

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Tiefbau
Telefon: 03621 222-111
Telefax: 03621 222-177
E-Mail: tiefbauamtnoSpam@gotha.de
Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24

Baubüro:
Hauptmarkt 37 (ehemals “Kavalier”)
Sprechstunde immer
donnerstags 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Telefon: 03621 5107749

Gewerbeverein Gotha