Baubericht aus der 25. Kalenderwoche

Gepflasterter Gehweg auf der Westseite.

Auf der Westseite des Hauptmarktes sind bereits die ersten fertiggestellten Pflasterflächen im Gehwegbereich von der Hausnummer 33 bis zur Salzengasse zu sehen.
Ab Nr. 33 bis zur Marktstraße wurde mit den Vorbereitungen für den Gehwegausbau begonnen.
Die Oberflächen in der Marktstraße werden nach Leitungsverlegungen wieder verschlossen, bis auf eine Teilfläche vor der Tourist-Information, wo noch das Fundament für eine Multimediasäule hergestellt werden muss.

Von der Jüdenstraße bis zur Augustinerstraße werden auf der Westseite derzeit die Kanalverlegearbeiten durchgeführt.
Nach Herstellung der Fundamente für die Treppenanlagen wurde an der Pferdetränke mit der Verfüllung der Aufbruchbereiche begonnen.

Die bereits in der Stadtratssitzung am 16. Juni angekündigte Auspflasterung des Gothardus-Medaillons am Spiegel 3 (direkt hinter dem Rathaus auf dem Oberen Hauptmarkt) musste leider nochmals verschoben werden, da es weiter pandemiebedingte Personalausfälle gab.

 

 

Blick auf die Pferdetränke
Blick auf die Pferdetränke

Stadtverwaltung Gotha
Hauptmarkt 1
99867 Gotha
Telefon: 03621 222-0
Telefax: 03621 222-230
E-Mail: infonoSpam@gotha.de

Stadtverwaltung Gotha
Abt. Tiefbau
Telefon: 03621 222-111
Telefax: 03621 222-177
E-Mail: tiefbauamtnoSpam@gotha.de
Anschrift: Neues Rathaus
Ekhofplatz 24

Baubüro:
Hauptmarkt 37 (ehemals “Kavalier”)
Sprechstunde immer
donnerstags 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Telefon: 03621 5107749

Gewerbeverein Gotha